Forum for iCal4OL, Print4OL and ICS4OL

Exchange of experiences / Erfahrungsaustausch / Get Help

You are not logged in.

Announcement

Verkauf von iCal4OL an Neukunden ist eingestellt! Keine Demo mehr verfügbar..
Diese Seite ist ausschliesslich für Kunden.
The selling of iCal4OL has ended! No trial available anymore..
This site is exclusively for customers.

iCal4OL Version 2.17.1 is now available. See Announcements / Ankündigungen


#1 2010-07-31 21:29:26

falefelder
New member
Registered: 2010-07-31
Posts: 3

Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

Hallo, habe mir eben Ihr Programm installiert. OL2000(SP3) auf WIN XP SP2. Habe einen ICS-File mit mehreren Terminen (aus Lotus Notes) aber irgendwie scheint das nicht zu klappen! WSH sollte aktiv sein. (Mit der Demoversion von iCal4OL hat es übrigens funktioniert!)

Liebe Grüße,
Franz Alefelder

Offline

 

#2 2010-08-01 05:00:59

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1522

Re: Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

Hmm, es gibt keinen Unterschied zwischen Demo und Vollversion..
Lotus Notes ICS-Dateien sind sehr schwierig zu interpretieren. Dh. evtl. war es eine leicht andere ICS-Datei, welche Sie mit der Demo eingelesen hatten?

Was klappt den nicht? Ich bräuchte mehr Info's.  Sollten Sie die Termine in OL gelöscht haben - und diese befinden sich noch im Ordner "Gelöschte Objekte" - dann können diese mit der normalen Importroutine nicht wieder eingelesen werden => Also zuerst Ordner "Gelöschte Objekte" leeren.

Sie können mir die ICS-Datei auch zumailen, damit ich diese analysieren kann.
Selbstverständlich behandele ich alle Kundendaten streng vertraulich.

Alternativ können Sie auch einen Lauf mit "iCal4OL DEBUG" machen (unter START - Alle Programme - iCal4OL).
Siehe dazu auch http://ical.gutentag.ch/support.html

Danach das LOG.txt, debug.log... und am besten auch die ICS-Datei + Default.ini zustellen.
(Bitte auch die Emailadresse der Bestellung angeben, da ich momentan nicht verifizieren kann, dass Sie Kunde sind).

Offline

 

#3 2010-08-01 19:11:56

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1522

Re: Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

Erst mal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Am besten fange ich nochmal von vorne an:
Ich habe ihr Demo-Programm iCal4OL installiert und damit eine ICS-Datei (aus Lotus Notes) erfolgreich in OL2000 importiert! Es sind 3 Termine, einer davon über 2 Tage und einer über 3 Tage, kein Problem. Dann habe ich auf Ihrer Homepage ICS4OL als Freeware gesehen und runtergeladen. Dann habe ich iCal4OL deinstalliert und ICS4OL installiert. Dann habe ich ICS4OL gestartet und die gleiche Datei (auf USB-Stick) ausgewählt und den START-Button gedrückt. Dort sieht man dann ganz kurz: Cancel 1=1 und das war´s. Kein Eintrag im OL-Kalender. iCal4OL ist mir eigentlich zuviel, da ich nur einmal im Monat eine ICS-Datei importieren muss.

Mit ICS4OL werden ja die Termine in einen Unterordner des Kalenders - mit gleichem Namen wie der Feed - importiert.
Wurde dieser Ordner in OL erzeugt? (Wenn nein, liegt es irgendwie am Namen...)

Die Routine ist sehr ähnlich (vor ca. 2 Jahren abgezweigt) wie in iCal4OL. Auf den ersten Blick habe ich kaum einen Unterschied sehen können, aber schätzungsweise habe ich etwas in iCal4OL nachkorrigiert, was den Unterschied ausmacht.
(Ich habe nun zwar in ICS4OL die RDATE-Sort-Funktion eingebaut, aber das sollte keinen Unterschied ausmachen)

Rein aus Neugierde würde mich natürlich diese .ICS-Datei interessieren. Also bitte zumailen..

Offline

 

#4 2010-08-01 20:17:58

falefelder
New member
Registered: 2010-07-31
Posts: 3

Re: Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

OK, mein Fehler, das mir den Unterordnern habe ich übersehen!!! Da liegen die Termine jetzt brav und vollständig! Muss ich dann wohl händisch rüberkopieren, oder?!
Nochmals vielen Dank
Franz Alefelder

Offline

 

#5 2010-08-01 20:39:13

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1522

Re: Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

Ja, händisch kopieren.. (erst Outlook 2007 hat einen Overlay-Modus für mehrere Kalenderordner).
Nur iCal4OL kann in den Hauptkalender einen Feed einlesen/abonnieren (und auch in einer anderen Farbe darstellen).
Logischerweise entstehen so Dubletten, wenn diese schon mal eingelesen und verschoben wurden.

Am Einfachsten geht's in der Kategorien-Ansicht (auf Symbolleiste "Erweitert") - einen Termin markieren, dann Strg-A damit alle markiert sind, dann Drag&Drop (ziehen&ablegen) auf "Kalender"..

Offline

 

#6 2010-08-01 20:45:15

falefelder
New member
Registered: 2010-07-31
Posts: 3

Re: Installation und Ausführen des Programms ICS4OL

Sehr schön, klappt ausgezeichnet.
"Donation" ist unterwegs

Franz Alefelder aus Köln am Rhein

Offline

 

Board footer