Forum for iCal4OL, Print4OL and ICS4OL

Exchange of experiences / Erfahrungsaustausch / Get Help

You are not logged in.

Announcement

Verkauf von iCal4OL an Neukunden ist eingestellt! Keine Demo mehr verfügbar..
Diese Seite ist ausschliesslich für Kunden, welche auch noch zusätzliche Lizenzen kaufen können.
The selling of iCal4OL has ended! No trial available anymore..
This site is exclusively for customers, which can still buy additional licenses.

iCal4OL Version 2.17.0 is now available. See Announcements / Ankündigungen


#1 2009-02-15 16:51:28

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1520

iCal4OL 2.7.6 supports Thyme 1.3 (Extrosoft.com) Sync with Outlook

------------- ENGLISH -----------------------------------------------------------------------------------

Thyme 1.3 from Extrosoft.com is now supported.
The .ICS feed has no detail timezone info about the selected timezone (in Thyme) in it. This is now automatically corrected (loaded from file TZID.txt, as long as it is an official TZID expression like "Europe/Amsterdam")

Download Thyme.ini and load it on tab "Who" for 2-Way-Sync - then adjust your language, name, email and timezone - then on tab "1. How" and "2. How" adjust your URL, Login, Password and your Outlook Calendar ..

More info about necessary options - see doc:
On tab "2.1 More" necessary option:
[X] Mark items like they were imported by previous ICAL Import/Subscription

Necessary options on tab "Options" [Enhanced Support]:
  [X] eGW/WebDAV: Mark events not anymore in Import with <Deleted> during Export/Upload
  [X] eGW/WebDAV: Remove events, which are marked with <Deleted> after Export/Upload
      ([X] Do it directly after Import ==> only if you do not upload/export by WebDAV-PUT => tab "What" = 2. Nothing else)
  [X] Use WinInet.dll instead of WinHttp.dll
  [X] Do not encode ICS Export in UTF-8  => needed for upload for special characters like "äöü"



------------- DEUTSCH ----------------------------------------------------------------------------------

Der ICS-Feed von Thyme hat das Fehlverhalten, die korrekte Zeitzone in der ICS-Datei nicht einzubetten, dh. es wird fälschlicherweise "Europe/London" als "GMT" eingebettet, auch wenn im WebKalender zb. "Europe/Amsterdam" eingestellt wurde.
(Die Defaulteinstellung in iCal4OL ist halt diese Info auszuwerten - im Unterschied zu Sunbird, wo dies immer selbst berechnet wird)

iCal4OL erkennt dies nun neu automatisch, und lädt "Europe/Amsterdam" direkt aus der internen Datei TZID.txt nach.
(für zb.  "GMT +12.0" geht dies nicht -> Ausweichsmöglichkeit dazu  => manuelle Zeitzonendifferenz aktivieren, wie in Thyme.ini vorgeschlagen/angezeigt unterhalb "[X] Erweiterte Optionen (sonst Standard)")

Angehängt ist also eine Konfigurationsdatei Thyme.ini für 2-Wege-Sync, welche Sie auf dem Reiter "Wer" laden können. Bitte die Angaben für Ihre Installation anpassen...
=> Den Outlook-Kalender für Import (Reiter "1. Wie") und Export (2. Wie) an Ihre Bedürfnisse anpassen..
=> Auf Reiter "2.1 Mehr" muss die Option "[X] Exportierte Einträge markieren, als wären sie vorgängig importiert worden" aktiv sein!

Bitte auch die speziellen Optionen unterhalb [Enhanced Support] auf Reiter "Optionen" beachten:
[X] eGW/WebDAV: Markiere nicht mehr im Import vorhandene Termine mit <Deleted> während Export/Upload
[X] eGW/WebDAV: Entferne mit <Deleted> marktierte Termine nach dem Export/Upload
Falls NUR nach Outlook runtergeladen werden soll, muss dort auch die Option
  [X] Gleich nach Import seperat starten
aktiviert werden - und natürlich auf Reiter "Was" unter 2. "[X] Nichts Weiteres" gewählt werden (also ohne Export=WebDAV Upload)!

Achtung:
- Es wird auf WinInet.dll ausgewichen, weil der Upload für Thyme nicht in UTF-8 hochgeladen werden darf (Bug in Thyme mit Sonderzeichen wie äöü!)

- Der WebDAV-Upload geht leider nicht inkrementell. Dh. beim Hochladen wird der Zustand im Webkalender VOLLSTAENDIG mit dem Zustand von Outlook ersetzt...... !! Dh. es MUSS der ganze Outlook-Kalender hochgeladen werden, sonst werden nicht hochgeladene Termine im Webkalender gelöscht! Der Webkalender entspricht nachher exakt Outlook...

- Die Notizen in Thyme sind in HTML - dies wird neu (nur für Thyme) unterstützt.

Ein weiteres Thema sind Termin-Teilnehmer:
Hier mal starten und die Links anklicken, um das alles erklärt zu bekommen (die Google spezifischen Dinge einfach überlesen): http://ical.gutentag.ch/faq.html#F14
Das Feld "Kontakte:" muss in OL2007 extra eingeblendet werden: http://ical.gutentag.ch/forum/viewtopic.php?id=7

Darauf achten, dass auf Reiter "Was" der gleiche Name + Email, wie im Webkalender verwendet wird. Terminteilnehmer in "Kontakte" entsprechend!
Beim Upload wird standardmässig der Uploader als Organizer eines Termines eingesetzt...
Keine Ahnung, ob dies ok für Thyme ist - es sollte eigentlich einen Termin nicht akzeptieren, falls ein anderen Organizer eingetragen wird - das müssen Sie selbst austesten.

Das Hochladen in EINEN Kalender sollte natürlich nur von einem PC aus gemacht werden - paralell klappt das nicht, da in einem anderen Outlook evtl. gleichzeitig der gleiche Termin geändert wurde. Aber andere Benutzer können zusätzlich einen Kalender abonnieren. Die Möglichkeit für mehrere Einstellungsdateien, welche nacheinander abgearbeitet werden, ist in iCal4OL eingebaut...


Sämtliche Optionen sind in der Online-Dokumentation beschrieben....(zum Teil auch per ToolTip direkt in iCal4OL)
Jetzt liegt es an Ihnen, dies selbst auszutesten.... iCal4OL braucht halt eine gewisse "Eingewöhnungszeit", hat dafür aber extrem viele Möglichkeiten wink

Roland Scherrer

Last edited by Roland (2009-02-17 07:21:54)

Offline

 

Board footer