Forum for iCal4OL, Print4OL and ICS4OL

Exchange of experiences / Erfahrungsaustausch / Get Help

You are not logged in.

Announcement

Verkauf von iCal4OL an Neukunden ist eingestellt! Keine Demo mehr verfügbar..
Diese Seite ist ausschliesslich für Kunden.
The selling of iCal4OL has ended! No trial available anymore..
This site is exclusively for customers.

iCal4OL Version 2.17.1 is now available. See Announcements / Ankündigungen


#1 2017-07-01 15:26:30

drhieber
New member
Registered: 2017-07-01
Posts: 1

OL2016 egroupware - (noch) keine Serverantwort

Hallo,

hab einen neuen PC (win10). iCal4OL installiert, neuen Schlüssel erhalten, funktioniert.
Sync zwischen OL2016 und egroupware ergibt die Meldung "(noch) keine Serverantwort..."
Serverzugang über Authentifikations-Test-Button funktioniert aber., Online-Zugang zu egropuware über Browsewr auch.

Kennt jemand den Fehler, was mach ich falsch?
Gruß
Markus

Offline

 

#2 2017-07-01 15:54:02

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1521

Re: OL2016 egroupware - (noch) keine Serverantwort

Da kommt etliches in Betracht ([Testen] ruft den Principal-Pfad ab, der zb. häufig nicht passwortgeschützt ist).

Proxy/Firewall, falsche Konfiguration, falsches Login/Passwort, falscher unvollständiger Pfad, etc.

Auf Reiter "Optionen - HTTP_DLL" einmal umschalten auf:
[X] Verwende WinInet.dll ... (damit die Proxyeinstellung des IE verwendet wird)

Danach den Assistenten [EPL / eGroupware] auf dem Reiter "Wer" aufrufen, mit der korrekten URL wie:
http[s]://deinserver.de[:port]/egroupware/groupdav.php/benutzername/kalendername
etc.


Klappt das nicht, auf Reiter "Optionen - HTTP_DLL" umschalten auf:
[X] Verwende LibCurl.dll ...
[X] Debug
[  ] Akzeptiere gzip,deflate (also deaktivieren)

Danach erneut den Assistenten probieren.
Geht es nicht, das Log.txt (siehe Reiter [Starten]) zumailen, zb. über das Kontaktformular.
(Falls es geht, DEBUG wieder deaktivieren und GZIP/DEFLATE wieder aktivieren..)


[Nachtrag nach Analyse]
Mit kleiner Zeitspanne und mit WinHTTP.dll (+Keine Timeout-Warnungen interaktiv)scheint es wieder zu funktionieren (also ohne WinInet/LibCurl).
Irgendetwas an der Serverkonfiguration scheint leicht "faul" zu sein.
Problemantwort von Curl ist eigentlich: empty reply from server  (Antwort kommt schnell - kann x-möglichen Ursachen haben, siehe Google).

Also das Problem ist serverseitig..
Evtl. ist zu gewissen Zeiten der Server überlastet?!
Als Erstes müsste man das Server-/Error-/Php-Log auswerten, falls dieser Fehler wieder auftritt.

Was hier nicht zutraf, aber bei Server-Timeout hilft:
Normalerweise hilft das Flag limit (zusätzlich zu multiget), welches den Abruf auf 2-Monate-Stücke beschränkt (zb. bei Zeitspannenregel "-31 bis -365 Tage", wodurch 6+1=7 Abrufe erfolgen).
Dadurch können PHP-Timeouts des Servers vermieden werden. Das hilft vorallem bei EGroupware mit vielen Serientermine (tägliche evtl.wöchentliche Serientermine ohne Enddatum sollten immer vermieden werden), aber auch bei älteren Darwin-Servern (es gab eine Reccurrence(Vorkommnis)-Beschränkung von 1000 pro Abruf).

Offline

 

Board footer