Forum for iCal4OL, Print4OL and ICS4OL

Exchange of experiences / Erfahrungsaustausch / Get Help

You are not logged in.

Announcement

Verkauf von iCal4OL an Neukunden ist eingestellt! Keine Demo mehr verfügbar..
Diese Seite ist ausschliesslich für Kunden.
The selling of iCal4OL has ended! No trial available anymore..
This site is exclusively for customers.

iCal4OL Version 2.17.1 is now available. See Announcements / Ankündigungen


#1 2015-04-03 22:46:58

Roland
Administrator
Registered: 2007-11-25
Posts: 1522

GMX.net und Web.de CalDAV

Tja, 1&1 Internet hat leider die etwas fehlerhafte Lösung "Chandler Cosmo" als CalDAV-Server implementiert.

Damit es mit iCal4OL klappt, müssen Sie zuerst 2.15.1 neu/nochmals herunterladen und darüber installieren.
Danach den Assistenten [Andere] auf Reiter "Wer" aufrufen und dort die URL https://caldav.gmx.net eingeben, entsprechend https://caldav.web.de (gilt auch für untere URLs...!).

iCal4OL wird danach richtig konfiguriert..

Folgende Probleme gab/gibt es:
- Die Autodetection klappte nicht. Die oben angegebene CalDAV-URL leitete nicht korrekt weiter.

  Hier ein Tipp für andere Clients (in iCal4OL abgefangen):
  Eine korrekte CalDAV-Kalender-URL wäre: https://kalender.gmx.net/begenda/dav/<User-GUID>/calendar/
  oder auch zb. für Email <email@gmx.de>: https://kalender.gmx.net/begenda/dav/email%40gmx.de/calendar/
  Die <User-GUID> kann im Browser herausgefunden werden, indem folgende URL angesurft wird:
  https://kalender.gmx.net/begenda/dav/<Gmx-Emailadresse>

- Der ETAG-Responseheader nach Upload hat leider ein W/ vorangestellt, was Unsinn ist (Etag: W/"<effektives etag>"). Abgefangen..

- GMX setzt automatisch eine Email-Erinnerung, welche standardmässig 30 Minuten vor Beginn eines Termines ausgelöst wird.
  Dies kann aber im Browserinterface unter Einstellungen ganz abgeschaltet werden.
  Upload von eigenen Erinnerungen ist unmöglich!

- GMX hat "calendar-auto-schedule" aktiviert, was sich nicht mit "SCHEDULE-AGENT=CLIENT" übersteuern lässt.
  Dh. es werden Email-Einladungen (bei Upload auch von Änderungen) über GMX verschickt, falls mit Terminteilnehmern gearbeitet wird!
  Deshalb setzt iCal4OL die Flags "no_Attendees BodyAttendees" (Reiter "1. Wie"), um keine echten Teilnehmerzeilen hochzuladen, sondern nur deren Emailadressen in den Notizen.

- Cosmo hat noch einen Bug bei Recurrence-ID von Ganztagsserienterminen, welcher abgefangen werden musste ("VALUE=DATE;" ist nötig, sonst klappen verschobene Tage nicht).

- Aufgaben und Kontakte klappen nicht (noch nicht von Gmx implementiert).

Aufgrund dieser Umstände, rate ich davon ab, diese CalDAV-Weblösung zu verwenden.
Besser Google, Fruux.com oder Posteo.de verwenden..

Offline

 

Board footer